GITTA mbH Herausforderung Header Bild

Projektkultur entwickeln

Herausforderung

Projektmanagement ist eine Antwort auf die Schwächen der klassischen Linienorganisation.

Für das Betreten von Neuland ist die Linienorganisation oft zu unflexibel, und beim fachübergreifenden Arbeiten ist sie meist zu langsam. 
Gleichzeitig sind die Denk- und Verhaltensmuster im Unternehmen aber von der jahrzehntelangen Arbeit in dieser Organisationsstruktur geprägt - eine Projektkultur entsteht daher nicht von selbst, sondern sie muss entwickelt werden.

Die Akzeptanz und Qualität der Arbeit in Projekten hängen wesentlich davon ab, ob die Spezialisten aus den Fachbereichen und die Erfahrungsträger aus der Projektwelt

  • in die Erarbeitung von Projektmanagement-Standards effizient einbezogen werden,
  • sich dabei gehört, ernst genommen und in ihren Erfahrungen berücksichtigt fühlen,
  • sich ein gemeinsames Verständnis dieser Standards erarbeiten und
  • Vertrauen darin haben, dass durch eine gemeinsame Anstrengung der Ablauf von Projekten nachhaltig verbessert wird.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer positiven Projektkultur mit dem Whole Scale Change-Ansatz der diesen Anforderungen Rechnung trägt. Eine detaillierte Darstellung dieser Vorgehensweise einschließlich praktischer Erfahrungen damit finden Sie in folgendem Artikel

Schaffung einheitlicher Projektmanagement-Standards (Sonderdruck)